Gott, also die Natur


Der Mensch in der bürgerlichen Gesellschaft wird unmittelbar nach der Geburt dem Zwangssystem des bürgerlichen Rechts unterworfen.

Dieses Recht verpflichtet den Mensch zur
Teilnahme am Missbrauch der Natur. Außerdem wird der Mensch für egoistische Interessen einzelner Bürger und des Staates von Beginn seines Lebens an zur Akzeptanz und Unterwerfung unter
fremdbestimmte Arbeit erzogen.


In Hinblick auf die Bewahrung der Natur leben die Menschen im repressivsten aller bisherigen politischen Systeme.








Startseite